ASKG Steuerberatungs GmbH

Sie sind hier:

Social Media

Aktuelles für Ärzte

Weitere Artikel der Ausgabe Winter 2014/15:

Regelbedarfssätze für Unterhaltsleistungen

Regelbedarfssätze für Unterhaltsleistungen

Neue Regelbedarfssätze für das Jahr 2015
Die Regelbedarfssätze werden jedes Jahr neu festgelegt

AltersgruppeEuro
0–3 Jahre € 197,00
3–6 Jahre € 253,00
6–10 Jahre € 326,00
10–15 Jahre € 372,00
15–19 Jahre € 439,00
19-28 Jahre € 550,00

Unterhaltsabsetzbetrag

Werden Unterhaltsleistungen für ein nicht dem Haushalt des Steuerpflichtigen angehöriges Kind gezahlt, kann ein Unterhaltsabsetzbetrag geltend gemacht werden

Höhe des Unterhaltsabsetzbetrags

für das 1. Kind € 29,20 p.m.
für das 2. Kind € 43,80 p.m.
für jedes weitere Kind € 58,40 p.m.

Wenn keine vertragliche, gerichtliche oder behördliche Festsetzung der Unterhaltsleistung erfolgt ist, wird der Unterhaltsabsetzbetrag nur dann zuerkannt, wenn

  • der vereinbarten Unterhaltsverpflichtung in vollem Ausmaß nachgekommen wurde und
  • die Regelbedarfssätze nicht unterschritten wurden.

Stand: 26. November 2014

Funktionen

Autor

Anschrift

Marxergasse 25/4 A-1030 Wien Telefon +43 / 1 / 718 47 11 Fax +43 / 1 / 718 47 11-21

Suche

hCards

Logo von ASKG Steuerberatungs GmbH
ASKG Steuerberatungs GmbH, work: Marxergasse 25/4, A-1030 Wien, Österreich, work: +43 / 1 / 718 47 11, fax: +43 / 1 / 718 47 11-21

Logo von Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20